URBAN UND ICH

urban und ich – weine mit ecken und kanten

«urban und ich - weine mit ecken und kanten» - heisst passionierte Winzer, naturnaher Anbau, eigenständige Weine und Freude am Geniessen.
Interessiert? – dann kann ich diese Seite sehr empfehlen.

«ich» - Sascha Pauli
Ich habe meine Leidenschaft im Alter von zwanzig Jahren entdeckt. Eingeladen bei einem Freund, zu Wein, Essen und Musik erwachte mein Interesse am Geniessen. Während sechs Jahren erkundete ich als «amateur» (Laie und Liebhaber) die Weine dieser Welt. Langsam reifte der Entschluss in mir, meine Passion zum Beruf zu machen.

Anfang 2000 gab mir Jürg Rufener (la passion du vin) die Chance, in diesem Bereich Fuss zu fassen. Zuerst in der Weinbar, später als Geschäftsführer der Weinhandlung.

Nach einem sehr lehrreichen und interessanten Ausflug in die Eventbranche ( 4 Jahre Eventicum AG) gründete ich zusammen mit Stephan Minder die kleine aber feine Weinhandlung «cave alpin» an der Gerechtigkeitsgasse (die es heute noch gibt).

Ende 2012 beginnt meine neue Geschichte:
«urban und ich – weine mit ecken und kanten
»! Alles dazu erfahrt ihr auf dieser Seite oder bei einem Besuch.

 

«urban»
Der Heilige Urban von Langres (geboren in Unter-Colmier; gestorben vermutlich am 23. Januar 375) war im 4. Jahrhundert Bischof von Langres und Autun.

Der Legende nach verbarg er sich vor seinen Verfolgern hinter einem Weinstock. In der christlichen Ikonographie wird er deshalb oft mit einer Traube von Weinbeeren oder einem ganzen Weinstock in der Hand abgebildet. Aus dem gleichen Grund gilt er auch als Schutzpatron der Winzer, obwohl diese Funktion oft fälschlicherweise auf den Heiligen und Papst Urban I. übertragen wird, dessen Gedenktag ist der 25. Mai, der Sankt Urbanstag.

Besonderen Anklang hat bei den Gläubigen vor allem seine ebenfalls in der Vita festgehaltene Macht über die Naturgewalten gefunden, jene ihm von Gott geschenkte Gabe, Regen je nach Bedarf herbeizurufen oder zu beenden.

Diese wunderbare Fähigkeit liess ihn daher zum Patron der Winzer werden, da man sich von seinem Schutz ein ideales Klima für das Gedeihen der Weintrauben erhoffte. Sein ikonographisches Attribut stellt demzufolge die Traube dar, wenn auch umstritten ist, ob dem hl. Papst Urban I. oder unserem Heiligen im besagten Patronat die Priorität zukommt (vgl. VSB).

«urban und ich»
«urban und ich» ist Ausdruck meiner Weinreise, die nun schon bald zwanzig Jahre dauert. In dieser Zeit habe ich erfahren, was Wein für mich bedeutet. Dazu musste ich viel lesen, viel probieren, viel diskutieren und vor allem (ja genau) viel trinken. Am Schluss blieb nur eins: Die Freude am Geniessen und genau das will ich euch vermitteln.

«weine mit ecken und kanten» das heisst weg von den Grossproduktionen und von «designer» Weinen, welche Jahr für Jahr genau gleich schmecken. Hin zu den Menschen, die Wein machen, weil sie nicht anders können, die ihre eigene Philosophie leben und so Weine vinifizieren, die Ausdruck des Terroirs, der Traube und ihrer selbst sind.

Ladenöffnungszeiten und Fachberatung im Backbord:

auf Anfrage:

079 581 85 39
info(at)urbanundich.ch

AKTUELL!

   

SORTIMENT

SORTIMENT

Unser Sortiment stellt sich vorwiegend aus Naturweinen (oder besser: vins vivants) von Klein- und Kleinstwinzern zusammen.

Jene Winzer, die dem Ideal des Naturweins nicht entsprechen, arbeiten jedoch sehr gewissenhaft und informieren uns offen über ihre Arbeitsweise.

Das aktuelle Sortiment von urban und ich findet ihr neu auf dem Webshop von Weinkultur Bern

Falls ihr euren Lieblingswein dort nicht findet dürft ihr mich gerne direkt kontaktieren:  info(at)urbanundich.ch

Kennen lernen

Das geschriebene Wort kann man nicht trinken, daher empfehle ich euch die Weine zu probieren und meine Philosophie persönlich kennen zu lernen. Dazu gibt es einige Möglichkeiten!

Zuhause ausprobieren
Was hättet ihr gerne? Rotwein, Weisswein, Schaumwein, Rosé, Süsswein oder alles gemischt? Ein Packet für ca. Fr. 120.00 oder eins für Fr. 320.00. Sagt mir was ihr mögt und ich stelle euch ein Probierset zusammen, das ihr dann in aller Ruhe zu Hause probieren könnt.
Versandkosten 1 – 6 Flaschen, ca. Fr. 8.00 (Lieferung innert 5 Tagen)
Versandkosten pro 7 – 12 Flaschen, ca. Fr. 15.00 (Lieferung innert 5 Tagen)

Verkostungen (Degustationen)
Unregelmässig/regelmässig gebe ich euch die Möglichkeit, meine Weine zu probieren und mit mir und meinen Helfern über Wein und Genuss zu diskutieren.

Le DiMange
Um die langweiligen Sonntage etwas aufzupeppen, findet immer mal wieder ein DiMange statt. Das sind thematische Wein-  und Essabende im kleinen Rahmen. Das ist der ideale Ort um nicht nur die Weine, sondern auch unsere Philosophie kennen zu lernen. Die Ouverture war am 30. April 2013 und fand bereits guten Anklang. Weitere Anlässe sind in Planung. Neuigkeiten folgen!

Private Anlässe
Degustations-Apéro, Kochklubs mit Weinbegleitung, Geburtstagsapéro und was euch sonst noch in den Sinn kommt. Ich helfe gerne mit, Klassisches und Neues zu entwickeln und mit zu organisieren. Selber mache ich keine Caterings, aber ich kenne die richtigen Leute.

KONTAKT

Kontakt

Büros und Verkaufsfläche

urban und ich GmbH
Sascha Pauli + Luxi Beck
Bernstrasse 47
3072 Ostermundigen

info(at)urbanundich.ch

+41 79 581 85 39


Lager

Güterstrasse 22
3008 Bern